20211217H 1biLieber Gastgeberinnen, Gastgeber, Besucherinnen und Besucher des Dürwißer Adventkalenders 2021!

Die Adventzeit ist vorüber und die Weihnachtsfesttage ebenfalls. Hoffentlich sind Sie, seid Ihr, alle gesund und gut ins neue Jahr gestartet!

Nun ist es Zeit Danke zu sagen:

Danke für die wundervollen Adventtürchen, bzw. Adventfenster. Sie haben, Ihr habt als Gastgeber dafür gesorgt, dass andere Menschen den Kopf wieder freibekommen konnten, um sich auf den wesentlichen Grund des Weihnachtsfestes vorzubereiten: „Fürchtet euch nicht, denn siehe, ich verkünde euch eine große Freude, die dem ganzen Volk zuteilwerden soll: Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren; er ist der Christus, der Herr.“ (Lk 2, 10-11).

Danke für die Zeit, die Sie sich als Besucher der Adventtürchen genommen haben, um die Gedanken der Gastgeber aufzunehmen und so das Licht und die Botschaft des Engels weiter ins Dorf getragen haben.

Mein besonderer Dank gilt Herrn Andreas Wolff und Herrn Jürgen Schmetkamp.
Sie haben, wie schon im vergangenen Jahr, die Webseiten unserer Gemeinden immer wieder mit den Bildern, Videos, Geschichten und Gedanken aktualisiert, sodass unsere Adventfensteraktion auch über die Grenzen unseres Dorfes bekannt und geteilt wurde.

Für das nun angefangene Jahr 2022 wünsche ich Ihnen und Euch allen von Herzen Glück, Gesundheit und Zufriedenheit, vor allem aber Gottes reichen Segen!

Günter Schiffeler

 

Erinnerungen an den Dürwißer Adventkalender 2021
Bilder anklicken zum Vergrößern

 

 Videos

 

 


6. Dürwißer Adventkalender

22.11.2021 | Einladung zum 6. Dürwißer Adventkalender
An jedem Abend der Adventszeit öffnet sich von 17 - 20 Uhr mindestens ein „Kalendertürchen“, ein Fenster o.ä. im Rahmen der Aktion Dürwißer Adventkalender. Auf diese Weise kann es von Abend zu Abend etwas heller in Dürwiß und vor allem in den Herzen der Menschen werden.

Und so geht es in diesem Jahr:

Duerwisser Adventkalender 344 Alle Türchen/Fenster werden vom Tag ihrer Erstöffnung jeden Tag von 17 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. So können Sie selbst bestimmen, wann Sie welches Türchen/Fenster besuchen und brauchen keines zu verpassen. Der letzte Öffnungstag ist Donnerstag, 23.12.2021.

 

Auf Aktionen bei der Öffnung der Fenster müssen wir leider auch in diesem Jahr wieder verzichten. Bitte halten Sie bei zufälligen Begegnungen an den Fenstern die notwendigen Abstände!

Den Übersichtsplan finden Sie auf dieser Webseite
oder auf der Homepage der evangelischen Gemeinde unter ev-kirche-weisweiler/duerwisser-adventkalender.de.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit und danken allen Gastgebern für die Ideen und Mühen!

 

Informationen zum 6. Dürwißer Adventkalender

Trotz aller Hoffnungen können wir den Dürwißer Adventkalender auch in diesem Jahr nicht wieder so durchführen, wie wir es von den ersten Jahren gewohnt sind.

Wir, die evangelische Kirchengemeinde Weisweiler-Dürwiß und die katholische Gemeinde St. Bonifatius, haben unser bisheriges Konzept wieder den aktuellen Bedingungen angepasst und verzichten wieder auf den direkten Kontakt der Menschen untereinander. Dennoch wollen wir aber deutlich herausstellen, dass wir füreinander da sein wollen und die froh machende Botschaft der Menschwerdung Jesu miteinander teilen wollen.

In Dürwiß hoffen wir darauf, dass neben Geschäften, Vereinen, Verbänden und Institutionen vor allem private Haushalte an der Aktion teilnehmen, die mit ihrer jeweils eigenen Kreativität die Geschichten und Aspekte der Weihnachtsbotschaft in bildhaft geschmückten Fenstern, Türen oder Außenanlagen darstellen.

Wie schon im vergangenen Jahr sieht das aktuelle Konzept wieder vor, dass an jedem Tag der Adventszeit mindestens ein „Kalendertürchen“, ein Fenster o.ä. geöffnet wird. Dieses Türchen oder Fenster soll dann vom Tag seiner Erstöffnung bis zum Ende der Adventszeit geöffnet bleiben. Auf diese Weise kann es von Abend zu Abend etwas heller in Dürwiß und vor allem in den Herzen der Menschen werden.

Alle Interessierten sind wieder herzlich eingeladen den Dürwißer Adventkalender bei einem Spaziergang durch das Dorf zu besichtigen, denn die einzelnen Türchen oder Fenster sollen täglich in einem Zeitraum von jeweils 17:00 bis 20:00 Uhr geöffnet, bzw. erleuchtet sein. Man verpasst also kein Fenster, auch wenn man an dem ein oder anderen Abend verhindert ist oder das Wetter nicht mitspielt.

Genauso herzlich sind Sie / seid Ihr eingeladen an der Gestaltung des Dürwißer Adventkalenders teilzunehmen! – Noch sind Termine frei! Also am besten gleich anmelden über das Kontaktformular oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. In Vorfreude auf eine besinnliche Adventszeit mit vielen eindrucksvollen Momenten und der Hoffnung, dass wir alle ein gesundes Weihnachtsfest feiern können, verbleibe herzlich grüßend für die Projektgruppe Dürwißer Adventkalender

Günter Schiffeler, Diakon

 


Adventkalender

30.10.2021 |  Im vergangenen Jahr haben wir den Dürwißer Adventkalender deutlich anders gestalten müssen. Dabei haben wir aber festgestellt, dass manche Einschränkungen das Format deutlich bereichert hat, weil nicht jeder, der ein Fenster gestalten möchte, auch selbst bei einem Besinnungsimpuls aktiv werden möchte. Deshalb bieten wir in diesem Jahr beide Möglichkeiten nebeneinander an.

Duerwisser Adventkalender 344 Grundsätzlich lebt diese Aktion davon, dass Personen / Familien / Vereine / Gruppen in Dürwiß an einem Abend vom 01. bis zum 23. Dezember 2021 um 18:30 Uhr ein Adventsfenster an ihrem Haus gestalten und öffnen.

Diejenigen, die darüber hinaus auch ein kleines adventliches Beisammensein für die Nachbarn, Familien, Freunde und eventuell spontane Gäste, vorbereiten möchten, können dazu im Rahmen der dann aktuellen Coronaschutzverordnung einladen.

Die kurze Besinnung soll mit einer Begegnung und Gesprächen ausklingen. Inwieweit auch eine Bewirtung der Gäste und auch das gemeinsame Singen möglich sein wird, muss noch abgewartet werden.

 

Wer also in diesem Jahr wieder oder erstmalig ein Adventsfenster vorbereiten möchte, mit oder ohne Besinnungsimpuls, kann sich ab sofort über das Kontaktformular oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mit Angabe des Wunschtermins anmelden.

Zu einem Planungstreffen am Dienstag, 16. November 2021, 18:30 Uhr, im Bonifatius-Forum laden wir ganz herzlich ein. Hier gibt es Tipps und Anregungen, sowie auch detaillierte Vorgaben zum Corona-Schutz.

Auch in diesem Jahr freuen wir uns wieder ganz besonders auf eine besinnliche Adventszeit inmitten unserer Gemeinde und mit hoffentlich wieder direkten Begegnungen. Wir wünschen Ihnen allen Gottes Segen und bleiben Sie gesund!

Die Projektgruppe Dürwißer Adventkalender 

Bild: Sarah Frank in Pfarrbriefservice.de

v IMGA5107b3js

St. Bonifatius

   Katholische Kirchengemeinde
     St. Bonifatius
     Dürwisser Kirchweg 1b,
    
52249 Eschweiler

   Tel: 02403/52356

   Fax: 02403/53854

   E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   E-Mail: via Pfarrbürokontaktformular

   Web:  st-bonifatius-duerwiss.de

 

QR-Code dieser Seite

QR-Code dieser Seite
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten, fortlaufend statistisch verfolgen und verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch Ok stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.