Vom 23. bis 26. Mai 2019 fand wieder die 72-Stunden-Aktion statt, eine Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Verbände. In 72 Stunden wurden dabei in ganz Deutschland Projekte umgesetzt, die die Welt ein Stückchen besser machen.

Urkunde72Auch wir Messdienerinnen und Messdiener von St. Bonifatius haben uns an dieser Aktion beteiligt.

Wir hatten die Idee, Kuchen aus Zutaten zu backen, die Fair gehandelt wurden und aus biologischem und regionalem Anbau stammen. Was das genau bedeutet, darüber haben wir uns infomiert und eine kleine Ausstellung zu dem Thema gestaltet. Samstagsmorgens waren wir auf dem Eschweiler Wochenmarkt um Zutaten zu besorgen, die von Bauern aus unserer Region angebaut worden sind. Danach wurde im Bonifatius-Forum gebacken. Sogar den Kaffee haben wir aus Kaffeebohnen selber gemahlen.

Währenddessen hat eine zweite Gruppe einen neuen Stall für unsere Krippe gebaut. Wie dieser Stall aussieht, ist allerdings eine Überraschung. Erst an Weihnachten wird dieses Geheimnis gelüftet.

Nach der Sonntagsmesse haben wir die Gemeinde zum Kuchenessen und zur Besichtigung unserer Ausstellung ins Bonifatius-Forum eingeladen.
Wir waren überwältigt über das Interesse an unserer Aktion und der Schlange am Kuchenbuffet. 11 Kuchen und dazu noch Muffins waren schnell ausgegeben. Besonders erfreulich ist, dass wir 412 € an Spenden erhalten haben, die wir für die Verpflegung von Obdachlosen weitergeben möchten.

Die Messdienerinnen und Messdiener

 

Kuchenessen und Ausstellung im Bonifatius-Forum, Sonntag, 26. Mai 2019:

kWand01L

 

kWand02R

 


[23. bis 26. Mai 2019]  72-Stunden-Aktion unserer Messdienerinnen und Messdiener

Vom 23. bis 26. Mai 2019 findet wieder die 72-Stunden-Aktion, eine Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Verbände, statt. In 72 Stunden werden dabei in ganz Deutschland Projekte umgesetzt, die die Welt ein Stückchen besser machen.

LogoMDHGKws tr300Auch unsere Messdienerinnen und Messdiener möchten sich an dieser Aktion beteiligen. Am Sonntag, 26. Mai 2019 laden sie deshalb die ganze Gemeinde nach der Hl. Messe, die ebenfalls zur 72-Stunden-Aktion gestaltet wird, zu einem Gemeindetreff in das Bonifatius-Forum herzlich ein.

Bei dem Gemeindetreff möchten die Messdienerinnen und Messdiener selbstgebackenen Kuchen anbieten. Zum Backen werden Produkte verwendet, die aus biologischem oder regionalem Anbau stammen oder fair gehandelt (Fairtrade) wurden.

Die Messdienerinnen und Messdiener freuen sich auf viele Gäste.

 

 

Kommentar schreiben

Ihre Angaben werden nicht veröffentlicht.
Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Übersicht

Messdiener

 

   Katholische Kirchengemeinde
     St. Bonifatius
     Dürwisser Kirchweg 1b,
    
52249 Eschweiler

   Tel: 02403/52356

   Fax: 02403/53854

   E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   Web: st-bonifatius-duerwiss.de

 

QR-Code dieser Seite

QR-Code dieser Seite

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok