Firmung Am Freitag, 26. Februar 2021, wird Weihbischof Karl Borsch in zwei Wortgottesfeiern in St. Bonifatius das Sakrament der Firmung spenden. Aufgrund der aktuellen Situation können an den Feiern nur die mit den Firmbewerbenden vereinbarten Personen teilnehmen.
Wir wünschen den Firmlingen Gottes Segen!

Petra Minge

Fast 40 junge Menschen haben sich in diesem Jahr angemeldet, um sich in Kleingruppen auf das Sakrament der Firmung vorzubereiten. Das bedeutet, dass sich rund 70% der eingeladenen Jugendlichen zur Teilnahme an der Firmvorbereitung bereit erklärt haben. Das sind Zahlen, auf die wir als Gemeinde sehr stolz sein dürfen, denn diese Zahl steht deutlich dem sonst üblichen Trend entgegen!
Der Stolz begründet sich aber nicht auf diese Zahlen, sondern mehr auf das intensive Gemeindeleben in St. Bonifatius, in dem schon viele Kinder und Jugendliche ihren Platz und ihre Aufgabe gefunden haben. Wer so durch den real vorgelebten Glauben geprägt ist, entschließt sich auch für den eigenen Weg hin zu Gott und auch zur Vollmitgliedschaft in der Gemeinschaft aller Christen.

TelHyNNr240

            für Kinder

M b115

 

 
_____________________

              für Eltern

Eltern

 

_____________________

QR-Code dieser Seite

QR-Code dieser Seite
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.